Villa Römer in Leverkusen-Opladen

Die Villa Römer in Leverkusen-Opladen bietet all denen, die Leverkusens historische Seite und die ihrer Vorgängergemeinden besser kennen lernen wollen, mit ihren Wechselausstellungen und der am 16. September 2011 eröffneten Dauerausstellung 'ZeitRäume Leverkusen' eine Entdeckungsreise zum Erkunden der Stadtgeschichte.

Außerdem beherbergt die Villa Römer im Dachgeschoss die Geschäftsstellen der drei in Leverkusen aktiven Geschichtsvereine sowie das Objekt-Depot der Sammlung der Stadtgeschichtlichen Vereinigung.

Die Tätigkeit des Trägervereins Villa Römer bezieht sich ausschließlich auf Verwaltung und Organisation des Hauses sowie Einrichtung und Betrieb der Dauerausstellung. Die Geschichtsvereine und die Vielfalt ihrer Aktivitäten bleiben erhalten. Den Vorsitz übernimmt wechselweise für jeweils zwei Jahre einer der drei Geschichtsvereine.